Hundespaziergänger

Tierambulanz Verein

Hundespaziergänger

Liebe SpaziergängerInnen

 Leider können wir momentan keine neuen SpaziergängerInnen mehr aufnehmen. Aufgrund einer sehr hohen Nachfrage und dem Glück das wir viele Hunde vermitteln konnten, kann die grosse Nachfrage nicht mehr gedeckt werden. Wir danken Ihnen für das Verständnis.

Ebenfalls Bitten wir unsere Bestehenden SpaziergängerInnen um Verständnis wenn es mal keinen Hund für einen Spaziergang hat.

 

Neu benötigen Sie eine Memberkarte für den Spaziergang

So wie die Zeit Veränderungen mit sich bringt, entsprechend versuchen wir uns den neuen Gegebenheiten anzupassen.

Um unsere Hunde besser zu schützen und unsere Dienstleistungen zu optimieren, haben wir uns entschieden für Spaziergänger eine Member Karte auszuhändigen.

Stolz präsentieren wir Euch nun unsere neue Spaziergänger Member Karte.

Merkmale:

Vorderseite:

  • Kontaktangaben vom Tierwaisenhaus

Rückseite:

  • Name und Vorname sowie Member ID
  • Mit der Tel Nummer, können wir mit dem Spaziergänger schneller Kontakt aufnehmen
  • Im unteren Bereich, stehen dann jeweils unsere wichtigsten Regeln

Kosten: Die Karte kostet einmalig 15 CHF, dieser     Betrag kommt unseren Tieren zu Gute. Personen die einen Hund von uns adoptiert    haben, bekommen die Karte GRATIS

 Achtung:

Bei nicht einhalten der Regeln, wird die Karte eingezogen und ein weiteres spazieren gehen ist nicht mehr möglich.

Sobald Sie eine neue Telefonnummer haben, bitte direkt Bescheid geben.
Wir hoffen, dass die Regeln eingehalten werden und somit die Karte nie eingezogen werden muss. Bei Verlust der Karte kostet eine neue Karte 5 CHF.

Vorgehen / Aushändigung / Aktiv ab:

Wie alles Neue, braucht es eine bestimmte Zeit bis sich das Team entsprechend eingerichtet und angepasst hat.

Deswegen werden die Karten per 07.01.2019 ausgehändigt ausser bei grossem Arbeitsaufkommen.
Hunde werden dadurch weiterhin auch ohne neue Member Karte den Spaziergänger abgegeben.

Ab 01.03.2019 gilt, nur noch mit einer Member Karte kann man spazieren gehen.

Deshalb nicht vergessen, beim nächsten Mal eine Karte zu beantragen.

Beste Grüsse und weiterhin viel Spass bei den Spaziergängen

Bei Fragen steht Ihnen das Tierwaisenhaus Team gerne zur Verfügung

Ab auf eine kleine Runde

Freiwillige Spaziergänge mit einem Tierheimhund

Überlegen Sie schon seit einiger Zeit, ob Sie mit einem Tierheimhund spazieren möchten? Wir freuen uns über jeden Hundespaziergänger.

Insbesondere von Montag bis Freitag herrscht oft Mangel an freiwilligen Spaziergängern. Auch an den Wochenenden, vor allem wenn das Wetter nicht sehr schön ist, warten die Hunde darauf, in die Natur hinausgeführt zu werden.

Kommen Sie einfach vorbei und fragen Sie die Tierpfleger, welcher Hund für Sie geeignet ist.

Das Tierwaisenhaus Oberglatt ist für Spaziergänger wie folgt geöffnet:
Sommer: Täglich von 10:30 bis 18:30 Uhr (Juni-August, evtl. Sept.)
Winter: Täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr

Regeln für Hundespaziergänger:
1. Für den ersten Spaziergang benötigen Sie einen aktuellen Ausweis. und 15 CHF in bar
2. Bei Ihrem ersten Besuch müssen Sie ein Formular ausfüllen, wo einige Regeln festgehalten werden. Sie bekommen eine Memberkarte mit der Sie sich ausweisen können, ab dem 01.03.2019 können nur noch Spaziergänge mit dieser Karte gemacht werden.        3. Dann können Sie mit den Hunden 1 Stunde beim Tierheim in der Umgebung Spazieren gehen.